WIR ENTFALTEN POTENZIALE!

Developing Potentials since 2008

Willkommen bei ROCK YOUR LIFE! Dresden

ROCK YOUR LIFE! begann 2008 als Studierenden-Initiative. ROCK YOUR LIFE! 2021 ist ein in fünf Ländern tätiges Bildungs- und Beratungsunternehmen. Aber eines hat sich all die Jahre nicht geändert: die Vision von mehr Bildungsgerechtigkeit und die ROCK YOUR LIFE! Mission: unentdeckte Potenziale zu entfalten.

Wir von ROCK YOUR LIFE! Dresden e.V. sind einer von über 50 Standorten europaweit, an denen wir die Umsetzung dieser Vision Tag für Tag weiter vorantreiben – mit unserem einzigartigen und preisgekrönten 1-zu-1-Mentoring-Programm R!EACH. Und wir würden uns freuen, wenn auch Du Dich mit uns für mehr Chancenfairness engagierst.
Developing Potentials since 2008

R!EACH Mentoring:
Einzigartig.
Ausgezeichnet.
Wirksam.

Das ROCK YOUR LIFE! Mentoring-Programm ist so einfach wie wirkungsvoll. In einem einzigartigen 1-zu-1-Mentoring-Prozess stellen wir Jugendlichen aus benachteiligten Familien eine*n Studierende*n als „große Schwester/ großen Bruder“ zur Seite, um sie dabei zu unterstützen, die Herausforderungen von Schule, Alltag und Berufswahl besser zu meistern. Davon profitieren alle: die Mentees, die Mentor*innen und unsere ganze Gesellschaft!
Wie wirksam unser Engagement ist, wurde erst kürzlich durch eine umfassende Studie des ifo-Instituts belegt: Unser Mentoring-Programm nivelliert die herkunftsbedingten Nachteile von Jugendlichen aus bildungsfernen Familien mit Blick auf schulische Leistungen, Geduld, Arbeitsmarktchancen und Selbstbewusstsein. Es ist so einfach: Mentoring wirkt!
Hier findest Du mehr Informationen zu unserem Mentoring-Programm und unserem europaweiten Netzwerk:

UNSER TEAM

Denise Traub

1. Vorsitzende
Schon immer wollte ich einen Beitrag für Bildungsgerechtigkeit leisten und als ich dann auf einen Flyer für ROCK YOUR LIFE! getreten bin, war es für mich wie Schicksal.
Jetzt koordiniere ich als Vorsitzende die Mitglieder der verschiedenen Bereiche, behalte den Überblick und hab ein offenes Ohr für Probleme.
Die Arbeit macht mir Spaß macht und mag die Mitglieder sehr!

Die Gesichter hinter ROCK YOUR LIFE! Dresden

Jule Hoffmann

2. Vorsitzende
Wie und wann ich zu RYL! Dresden gekommen bin?Durch einen coolen Pitch über das Programm habe vor 2 Jahren mit einer Mentor*innen/ Mentee-Beziehung gestarten und danach in das Orga- Team gerutscht.
Außerhalb des Ehrenamtes bei RYL! Dresden engagiere mich noch bei der Mission Lifeline Ortsgruppe in Dresden, mit der wir uns für Geflüchtete Menschen weltweit einsetzen, besonders jedoch für Seenotrettung. Außerdem gehe ich unheimlich gern Essen, schaue mir Architektur Videos an und erkunde Dresden.
Warum ich mich engagiere? Es gibt keine Gründe sich nicht zu engagieren. Menschen sind da um miteiander zu sein. Also sich auch füreinader einzusetzen und zusammen große Ziele zu verfolgen.

Johanna Reinold

Mentoring-Koordinatorin
Ich bin seit 2017 bei RYL! im Orga-Team dabei, während des Bachelors in Lüneburg, jetzt zum Master in Dresden.
Was mich immer wieder auf's neue begeistert und motiviert ist das Wachstum und die Entwicklung bei Mentees und Mentor*innen gleichermaßen - persönlich und in der beruflichen Interessenfindung.
Im Bereich Mentoring kümmere ich mich um die Betreuung der Paare durch z.B. Planung der Trainings und durch Kontakt zu den Partnerschulen.

Felix Hornung

Datenschutz / Öffentlichkeitsarbeit
Wie und wann ich zu RYL gekommen bin? Über eine Kommilitonin habe ich von RYL! erfahren und mich einfach mal dazu gesetzt. Gemeinsam konnten wir schnell eine schöne Aufgabe für mich finden.
Neben meinem Engagement studiere ich Regenerative Energiesysteme. In meiner Freizeit mache ich viel Sport, besonders Beachvolleyball und Fitness. Mit Freunden Musik zu machen, hat sich auch zu einem großen Hobby von mir entwickelt.
Warum ich mich engagiere? ch hatte schon länger das Gefühl, dass ich mich irgendwo neben dem Studium einbringen möchte. Immer nur für sich selbst zu lernen und mit den eigenen Problemen konfrontiert sein, hat mich auf Dauer unzufrieden gemacht.

Constanze Weber

Fundraising
Ich bin 2017 zu RYL! gekommen. Im Medizinstudium habe ich in der Kinderklinik gearbeitet und konnte hautnah miterleben, wie es Kindern und Jugendlichen aus sozial schlechter gestellten Familien geht.
Hier wollte ich helfen und etwas Sinnvolles mit meiner Freizeit anstellen. Im Verein bin ich für das Fundraising zuständig und betreue Unternehmenskooperationen und Kooperationen im Allgemeinen.

Developing Potentials since 2008

Engagiere Dich für mehr Bildungsgerechtigkeit in Dresden!

Hilf uns zu helfen und werde Teil eines engagierten Teams, das für eine bessere Gesellschaft die Ärmel hochkrempelt. Ob als Organisationstalent im Verein oder als Mentor*in vor Ort – bei uns macht Dein Engagement einen Unterschied im Leben junger Menschen.

Fünf Gründe warum du mitmachen solltest:

1. Ungerechtigkeit bekämpfen

Soziale Ungleichheit geht immer mit Bildungsungleichheit einher. Wer eine fairere Gesellschaft will, muss mit den Lebens- und Bildungschancen Jugendlicher anfangen.

2. Junge Menschen unterstützen

Es gibt kaum etwas Erfüllenderes, als einen positiven Unterschied im Leben anderer zu machen und dabei zu merken, wie sie auch Dich bereichern.

3. Zeichen setzen

Mit Deinem Engagement kannst Du ein Zeichen für mehr Chancenfairness und eine gerechtere Gesellschaft setzen.

4. Einzigartige Erfahrungen sammeln

Mentoring bereichert auch die Mentor*innen! Weil Du Leute kennenlernst und Erfahrungen machst, die Dir sonst wohl entgangen wären.

5. Selbst profitieren

Du wirst nicht nur Teil einer der größten Communities für mehr Bildungsgerechtigkeit und Potenzialentfaltung in Deutschland, sondern profitierst auch selbst – von den Weiterbildungsangeboten und der Erfahrung eines ehrenamtlichen Engagements.

WIR BRAUCHEN DICH!

Developing Potentials since 2008

Ehrenamtlich helfen macht glücklich!

Wir suchen ständig nach talentierten und motivierten Menschen, die uns ehrenamtlich bei unserer Arbeit für eine bessere Gesellschaft unterstützen wollen!

Für ROCK YOUR LIFE! Dresden e.V. suchen wir derzeit Verstärkung in folgenden Bereichen:

  • Mentoring-Koordinator*in: Unsere Mentorin-Koordination geht im Wintersemester ins Ausland, weswegen wir dringend Unterstützung in dem Bereich brauchen!
  • Netzwerk-Koordinator*in: Momentan haben wir uns die Netzwerk-Koordination im Team aufgeteilt. Es wäre toll, alle Kommunikation über eine Person laufen zu lassen - unser*e zukünftige*r Netzwerk-Koordinator*in!
  • Teamrocker*in: Stellenausschreibung
  • Wir brauchen dringend Verstärkung im Team Hochschul-Koordination!
  • Wir brauchen Verstärkung im Team Öffentlichkeitsarbeit!

Noch unschlüssig? Schau Dir unsere Entscheidungshilfe an!

Das tolle an RYL! ist, dass es hält, was es als verspricht: Brücken bauen und damit Menschen zusammenbringen. Das macht unglaublich viel Freude und ist wirklich bereichernd.

Rebecca Hoffmann: Orga-Teamerin, ehemalige Vorsitzende und Mentorin

"Mit ROCK YOUR LIFE! verbinde ich Freude."

Es bedeutet für mich Gesellschaftsschichten zusammenzubringen, die sich in ihrem Alltag nicht begegnen würden, dadurch Klischees abzubauen und bildungsbenachteiligten Jugendlichen zu helfen ihre Potenziale zu entfalten.

Marie Ziegler, Orga-Teamerin und ehemalige Mentorin
Aus meiner Zeit als Mentor kann ich sagen, dass es unglaublich interessant ist, noch einmal zu erleben, wie schnell sich im Leben der Jugendlichen Dinge ändern. Ein paar Monate und schon kann von “ich bin total motiviert, mich in der Schule zu verbessern” zu “ich hab einen Akteneintrag bei der Polizei” alles passieren. Speziell fand ich es auch sehr schön, dass mein Schüler jetzt seine letzte Chance im Bildungssystem auch wahrnimmt und quasi die Kurve bekommen hat.

Mohammed Hazar, ehemaliger Mentor
Als Vorstand ist es denke ich eine sehr wertvolle Erfahrung, Aufgaben aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen. Normalerweise ist man immer im Modus: “Ich muss Aufgabe xy bis dahin schaffen”. Für einen Vorstand ist aber ein anderes Denken gefragt: Wie verteile ich die Aufgabe so, dass es für alle schaffbar ist und auch Spaß macht. Wie schaffen wir es als Team, bestimmte Projekte anzugehen? Was ist realistisch, wo wird es Probleme geben? Ab und zu mit diesem Blick auf das eigene Leben zu schauen, ist sicherlich sehr hilfreich. Natürlich mache ich das aber so gut wie nie ;)

Philip, ehemaliger Vorsitzender, Mentor und Orga-Teamer
Ich finde es toll zu sehen, wie der Aufwand für RYL! sofort wirksam ist und an richtiger Stelle ankommt. Jeder kann etwas bewegen oder davon profitieren und dabei seine individuellen Stärken einbringen.

Nina Elliott, Team Rockerin
Ich finde toll, wie RYL! auf individueller Ebene Potenziale fördert und langfristige Verbindungen schafft. Wenn ich irgendwie dazu beitragen kann, freut mich das sehr!

Hannah Löchte, Orga-Teamerin
Developing Potentials since 2008

Unser ganzer Stolz: Die Auszeichnungen für ROCK YOUR LIFE! gelten unseren Schüler*innen und Studierenden

52 Standorte in 5 Ländern, mehr als 8.500 betreute Mentoring-Paare, mehr als 150 Partnerschulen und über 230 ausgebildete Trainer*innen – wir sind stolz auf das, was wir mit R!EACH schon erreicht haben. Und ebenso stolz auf die vielen Auszeichnungen, die uns für diese erfolgreiche Arbeit bereits verliehen wurden.
Developing Potentials since 2008

Du willst mehr über uns wissen? Frag Nina

Wenn Du mehr Informationen benötigst oder Fragen zu ROCK YOUR LIFE! Dresden hast, wende Dich einfach an Nina
Nina Elliott